Wählen sie ein Land, Region und Stadt:

Sie müssen ein Land auswählen

Finanzen

Finanzierung


Immobilien im Ausland

Ein Haus in der ländlichen Gegend Frankreichs, ein Häuschen mit Blick auf das Meer an der Algarve oder eine Wohnung im Herzen von Barcelona ist ein Traum vieler Menschen. Immobilien im Ausland sind eine gute Idee, aber seien Sie auf den Weg, der vor Ihnen steht, vorbereitet. Kauf einer zweiten Immobilie in Deutschland unterscheidet sich vom Kauf einer zweiten Immobilie im Ausland.
 

Hypothek auf die zweite Immobilie

Die Hypothek für zusätzliche Immmobilien im Ausland deckt in der Regel bis zu etwa 80 % des Ausführungswertes. Der Teil, der nicht finanziert wird, muss aus Ihrer eigenen Tasche kommen. Es gibt eine Vielzahl von Optionen, einschließlich Bargeld und sogar Ihre Rente. Für weitere Details können Sie Ihre Bank kontaktieren.

Banken im Ausland

Wenn Sie sich für eine Bank im Ausland entscheiden, ist es ratsam, die Beratung von jemandem zu erhalten, der versteht und auf dem neuesten Stand der aktuellen finanziellen Angelegenheiten des Landes ist. Ein Immobilienmakler hat ebenfalls Erfahrung darin. Er/Sie kann Ihnen ebenfalls beim Kaufprozess helfen, oder mit den richtigen Leuten in Kontakt zu treten.

Steuern

Die Steuerregelung für den Besitz von Immobilien im Ausland variiert je nach Land. Es gibt Steuern in dem Land in dem Sie leben und steuerliche Konsequenzen im Land, in dem Sie die zweite Immobilie besitzen. 

Lesen Sie Informationen über Länder wie Frankreich, Türkei, Portugal, Italien, Österreich und Spanien.

Bewertung abgeben

5 4 3 2 1

Immobilien

Weitere Immobilien